Gratis bloggen bei
myblog.de



Die Engine und das Ego

Um gezielt die Fragen von meinem Vorredner zu beantworten, stellich hier einige Thesen auf. Inwiefern, diese stichhaltig oder gar unsinnig sind dürft ihr, meine lieben Leser, selbst entscheiden. Letztendlich sollt ihr euch einfach mal Gedanken darüber machen.

Die Rolle des Schwächeren:
Wer nimmt die schon freiwillig an? Meist sind das am Ende doch irgendwelche Miner, die von böswilligen Drow überfallen werden. Im schlimmsten Fall werden sie gelegt und ausgeraubt. Im schlimmsten Fall.

Oder

Man geht in Ruhe Jagen, dann kommt eine Gruppe und verjagt einen. Ärgernis. Mit Glück kommt ein Einzelner, mit Pech ist er besser als du und man wird umgehauen. Folglich ist es wohl ein Problem der Schwächeren, dass die „Bösen“, „Übermächtigen“ gerne ihre Muskeln spielen lassen und man kriegt fast immer auf die Mütze. Wenn du dich dann noch mit falschen anlegst kannst du deine Sachen neu kaufen. Das nimmt wirklich keiner Freiwillig an und man wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen. Aber betrachten wir das mal aus anderer Sicht. Wieso ist derjenige denn so „schwach“? Vielleicht liegt es einfach daran, dass er sein Potential nicht nutzt? Wieso gibt es so viel bessere, aber nur nicht er?

Personen, die das nicht verstehen, geben direkt der Engine die Schuld und wollen Änderung in der „Balance“, die dann plötzlich auch nicht mehr existiert. Na sowas! Um nochmal ein I-Tüpfelchen zu setzen, kratzt es einfach vielen am Ego, wenn wer besser ist! Besonders, wenn das nur durch die angeblich schlechte „Balance“ oder durch das „miese“ Runuo. Das kann ja wohl nicht angeben und schon wird gemeckert, gemeckert, gemeckert. Zu seiner schlechten Situation kommt noch dazu, dass derjenige noch ständig die Klappe aufreist und Held der Welt spielt und genau deswegen oft liegt (was aber nicht auf jeden zutrifft).

Doch ich erinnere mich da an einen netten Fall vor gut 1 ½ Jahren, wo es hieß die Piraten seien zu stark. Heute behauptet das irgendwie keiner mehr. Zu mindestens sehe ich keinen der das macht. Vielleicht haben genau diese ein anderes Opfer gefunden oder besser neu hervor gehoben: Die Magier.Und wie kam es überhaupt zu dieser Fehlinterpretation?Doch später mehr dazu.

Die, die am lautesten schreien, haben wohl die meisten Niederlagen einstecken müssen und können einfach nicht verkraften, dass wer besser ist als sie, daher geben sie der
Engine die Schuld. Aber genau diese bemerken nicht wie schlecht sie eigentlich PvPn, dass nur ihre Skills sie am leben halten, aber sobald jemand kommt, der besser spielen kann,liegt er recht schnell, vermutlich noch eine andere Klasse und schon ist das geweine groß, diese sei zu stark.

Betrachten wir uns 1on1. Magier vs Krieger – Beide S4 oder Krieger S5, das macht ihn noch gefährlicher.Wenn der Magier nicht mit seiner Klasse umgehen kann sieht er schwarz, da werden seine Summons auch nicht viel helfen. Der Krieger dagegen.. Tränke schnell schlucken, schnell hinterher rennen, drauf hauen.
Einen Krieger zu spielen ist keine Kunst, wenn du das richtig beherrscht kannst du sogar im Chat ellenlang schreiben. (nicht beim Magierpvp machen!) Dementsprechend ist der Schaden auch angesiedelt. Was aber nicht heißt das das jeder auf Anhieb kann.Das sehe ich an mir selbst, früher hatte ich ein besseres Timing, dochnach einer halben Ewigkeit Nichtstun, habe ich oft genug zum falschen Zeitpunkt etc. zu gespecialt, dass die Kämpfen auf ein vielfaches verlängert hat.Da kann was schlecht an der Engine kaputt sein, dass ich plötzlich so schlecht bin. Auch, wenn diese Vorstellung weitaus angenehmer ist, iiih sich selbst Fehler eingestehen,

Aber wie entstehen solche Gerüchte der Übermacht und der eigenen gewei äh Schwäche?

Entweder der Gegner ist ein Erzi und knallt 5 Abenteurer im einen Zug oder jemand haut mit einer bestimmten Klasse ständig jemanden um und ist unangefochtener Sieger, macht sogar zwei auf einmal kalt. Das liegt letztendlich nicht an den Gewinner, sondern am Verlierer.

Das Teamplay:
Das damals Piraten nun so gefürchtet waren, lag eher weniger am Fencingsondern einfach daran, dass sie das Teamplay gut beherrschten. Sie waren gut aufeinander abgestimmt und hielten sich felsenfest oben, aber das allein machte sie nicht gefürchtet.
Nämlich die die gegen sie verloren haben, konnten das genau nämlich nicht. Schlechtes PvP-Können mit Schlechten Teamplay. Da wird man schnell auseinander genommen, weil man aber so davon überzeugt ist, dass man selbst sehr gut ist. Ist die Engine schuuuuuuuuuuld. So beginnt das Geweine. Das selbe gilt für ein Erzi. Ein Erzmagier, der von einen Krieger geknallt wird ist meiner Meinung nach kein Erzmagier. Dazu kommt noch, den Aufwand ihn
zu kriegen. Da darf man schon etwas „imba“ sein. Davon ab kann man ihn schon mit mind. 3 Abenteurern besiegen. Teamplay ist das Stichwort. Ich habe schon gesehn, wie schwer sie einen Erzi zugesetzt haben, aber letztendlich scheitertenden, weil sie unkoordiniert waren. Also wenn ein Drache 5 Gegner auseinander nimmt, kann das nicht an der Engine liegen.Und ja, die Balance ist etwas verbesserungswürdig, wie so vieles auf SW, aber sie ist auf gar keinen Fall schlecht, darum sollte man da arbeiten, wo es Sinn macht und nicht irgendwelche Klassen NOCH stärker machen oder gar abschwächen, nur weil paar Möchtegern-Pvp-Genies irgendetwas behaupten. Dasselbe gilt eben auch für Paladin, bevor sie rumweineren, dass sie so schwach sind, sollte wenigsten einer von denenmal Lumberjacking hoch pushen, dann reden wir weiter.
Es steckt genug Potential in jeder Klasse (bis auf den Waldläufer und Barden vllt) man muss ihn eben auch nutzen, Letztendlich sollte man an sein Timing arbeiteten und Tränke sinnvoll benutzen. Die Engine gibt genug her um aus jeder Klasse ein B4sh0r zu machen.

Zu mindestens solltet ihr Leser eins mitnehmen:
Sucht die Fehler erst an euch, bevor ihr andere beschuldigt. Bitte hört auf zu wollen, dass man Klassen schwächt oder stärkt. Arbeitet an euer können, wenn ihr das nicht wollt, bleibt eben so schlecht.
Macht euch Gedanken um Klassen die wirklich vernachlässigt werden, die wie Waldläufer.

So bleibt nur noch zu sagen:
Es gibt immer einen besseren, aus Fehlern lernt man und
der Gewinner lernt eben weniger dazu :P

P.s Ich bin ja dafür den Waldläufer alle guten Pets 100+ und den Slot erhöhen, damithaben wir den allgemeinen Zoo weg geräumt und der Waldäufer kann ohne seine Pets nicht PvPn.
B-Hörnchen (Böses Hörnchen)

15.5.08 22:35

bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Big (15.5.08 22:57)
Das ist ganz genau das was viele nicht beachten. Timing und Teamplay sind entscheidende Faktoren im PvP, und viele können es eben nicht, auch wenn sie von sich behaupten sie könnten es. Da haben 2 Krieger monatelang die Skills gepusht und ihr Gold für eine Krassium gespart und ihren S5flag geholt. Doch da stehen 2 Piraten/Archer/Magier+Archer/Pirat+Archer/*enter wished combination* die einen mal eben aus dem Leben klopfen. Hat das mit den Skills zu tun? Nein! Die anderen beiden waren schlichtweg besser aufeinander eingespielt und hatten womöglich das Timing für die Specials/Tränke.

Wenn ich liege gibt es dafür mehrere Gründe:
a) Ich hatte Lag
b) Ich war zu langsam beim Timing und c)
c) Mein Gegenüber war schlichtweg besser

daraus entnehme ich aber auch was ich danach besser machen kann...

Genauso sehe ich es auch.


(15.5.08 23:05)
Ja, das Flag spielt wirklich nur sekundär eine Rolle. Ich erinner mich an Tmavitnost, wie er im Morph mit 2 Wasserelementen im Schlepptau binnen weniger Sekunden vor Despise lag. ist zwar schon 1 1/2 Jahre her, ist aber sehr passend.

Die Gegner:

Shaya (S3 Nekro, ungeskillt, mit 2 Lava Lizards), Ly'than (S3 mit 2 Lavalizards, ungeskillt), Inkrates Saleyn (S3 Nekro, ungeskillt) und Iralee (S4 Nekro).

Ich glaube es waren keine 30 Sekunden die er im Morph mit vollen Hitpoints überlebt hat. Gott, was habe ich mich schlapp gelacht. Aber das ist das beste Beispiel von Unfähigkeit im PvP. Rofl, ich weiß nicht warum viele sagen, dass Tmavitnost gut pvpt. Der ist der letzte Rotz!


ABC (16.5.08 21:02)
Das ist nur um den Nimbus aufzubauen, damit man sich selbst sagen kann - Die Schuld dass ich liege lag nicht bei mir - denn ich bin eigentlich supertoll - sondern natürlich daran dass der so toll/IMBA war!!!1111einseinseins


Flauschi (18.5.08 16:20)
Hihihihihi <3 Fan!


scooby doo (28.5.08 19:06)
Hier wird auch nimmer weiter gepostet?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung